Autor Thema: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese  (Gelesen 1357 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kurvenweich

  • Teamchef
  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 222
  • Karma: +10/-0
  • InGame Nick: Kurvenweich3
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
  • SC:NC: Team Malawi
Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« am: Dezember 18, 2014, 19:42:51 Nachmittag »
So liebe Mitstreiter, nach zwei Wochen voller Stress ist heute der X-day in Gröden. Sorry für die Ruhe die letzten Tage, aber ich hatte überhaupt keine Zeit. Um so mehr ... heute wird es ernst. Wir können nach den Trainingszeiten immerhin den drittletzten Platz belegen ... reicht uns das??? Nöööööööööööööö... also, alle auf die Piste und fahrt was das Zeug hält ... ich habe schon PB... wobei das nun wirklich nicht all zu schwer war :-)

Offline Doolittle1963

  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 272
  • Karma: +27/-0
  • InGame Nick: Doolittle1963
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #1 am: Dezember 18, 2014, 20:11:24 Nachmittag »
Ich kann fahren wie ich will........komme einfach nicht mehr an meine Zeiten ran   :'( :'(



Offline kurvenweich

  • Teamchef
  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 222
  • Karma: +10/-0
  • InGame Nick: Kurvenweich3
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
  • SC:NC: Team Malawi
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #2 am: Dezember 18, 2014, 20:17:03 Nachmittag »
he doolitte, die Strecke ist so bescheiden dass mich das nicht wundert. Die hat so viele Schlüsselstellen, finde ich, dass es wirklich passieren kann Stunden zu fahren ohne eine Verbesserung. Eben war ich nur eine Sekunde hinter Dagesi bei der 4. Zwischenzeit und dann hats mich kurz vor der 5. Zwischenzeit abgehoben und ich hab ausnahmsweise die Doppel S mit 86km durchquert. Habe mich sicher zu sehr gefreut :-)

@edit: jetzt 0,6 Sekunden Rückstand bei der 4. ZZ und versemmelt... Mensch es wäre locker eine 58er Zeit drin für mich
« Letzte Änderung: Dezember 18, 2014, 20:54:49 Nachmittag von kurvenweich »

Offline kurvenweich

  • Teamchef
  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 222
  • Karma: +10/-0
  • InGame Nick: Kurvenweich3
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
  • SC:NC: Team Malawi
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #3 am: Dezember 18, 2014, 20:38:11 Nachmittag »
Matze! Genialer Lauf von Dir!

Offline Doolittle1963

  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 272
  • Karma: +27/-0
  • InGame Nick: Doolittle1963
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #4 am: Dezember 18, 2014, 22:42:19 Nachmittag »
Habe jetz auch noch mal einen in den Schnee gebrannt.
Es fehlen aber noch ein paar Fahrer.



Offline kurvenweich

  • Teamchef
  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 222
  • Karma: +10/-0
  • InGame Nick: Kurvenweich3
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
  • SC:NC: Team Malawi
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #5 am: Dezember 18, 2014, 22:42:54 Nachmittag »
Siehst du Doolittle... es geht doch! Gratuliere!

Und wir schaffen drei Synchronschwinger heute :-(((((((((((((((((((((((((((((

Offline kurvenweich

  • Teamchef
  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 222
  • Karma: +10/-0
  • InGame Nick: Kurvenweich3
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
  • SC:NC: Team Malawi
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #6 am: Dezember 18, 2014, 23:10:10 Nachmittag »
So.... zuerst Mal... Gratulation an die, die gefahren sind. Die Zeiten sind super.. herausragend natürlich Dakesi. Gratulation! Die Hälfte von uns hat Bestzeiten gefahren und die anderen Vier sind nicht weit davon weg. Also wir haben alles gegeben was wir können. Super! Wir können echt zufrieden sein!

Das Beste ist aber, was schwer zu erreichen ist ... wir haben leider drei NoNames in unserer Ergebnisliste.. die kenne ich noch gar nicht, soll ich die zu den Traininigsrennen einladen??? Es ist schade, dass wir es nicht geschafft haben, obwohl wir eigentlich genügend Fahrer haben. Wir wären bei Normalbesetzung locker 7. geworden.. so bin ich ehrlich gesagt etwas gefrustet. Wie soll es weitergehen? Sollen wir aufhören? Sollen wir versuchen mit Sachsen-Anhalt eine Kooperation einzugehen? Ihr müsst es mir sagen, ich will das und kann das nicht alleine entscheiden. Ich finde es nur schade!

Also nochmal: Super an die acht die gefahren sind, es hat trotzdem Sauspaß gemacht.. ich fände es schade wenn es hier jetzt zu Ende wäre! Also bitte meldet Euch .. und zwar auch die, die nicht gefahren sind, wie es weitergehen soll. Danke!

Euer Teamchef

Offline Doolittle1963

  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 272
  • Karma: +27/-0
  • InGame Nick: Doolittle1963
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #7 am: Dezember 19, 2014, 10:39:26 Vormittag »
Eine Fusion wäre auch ein guter Gedanke. vielleicht kann daraus auch was großes entstehen.



Offline hansibrauni

  • Spaziergänger
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +6/-0
  • InGame Nick: HansiB
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #8 am: Dezember 19, 2014, 11:25:05 Vormittag »
Früher hiess es "Wir können alles außer Hochdeutsch". Das gilt anscheind nicht mehr. Wir bekommen nicht mal mehr ein Team beim Buli Rennen zusammen. Das ist wirklich schade und das hat unser Teamchef nicht verdient.
Das kann nur besser werden, und das können wir auch besser. Also BaWü beim nächsten Rennen, Arschbacken zammenfetze und weitergehts.

Offline Dakesi

  • Skilangläufer
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +22/-0
  • InGame Nick: Dakesi
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #9 am: Dezember 19, 2014, 12:13:12 Nachmittag »
Ich kann mich meinen Vorredners komplett anschließen.
Danke an alle die gefahren sind und versucht haben ihr Bestes zu geben!
Mich ärgert es schon ein bisschen, wenn ich da vorne so ganz alleine gute Zeiten fahren muss. Was ist los mit euch? Habt ihr keine Lust?
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da war BW ganz vorne dabei. Da waren wir direkter Gegner von Bayern oder Berlin. Und jetzt? Was ist los? Wir werden fast letzter und haben Strafzeiten.
Als Lösung sehe ich eigentlich auch nur eine Fusion.
Geographisch würde sich eher Team RLP anbieten. Dann wären wir die Südwest-Allianz ;)
Von den Teams her gesehen würde sich eher Sachsen-Anhalt anbieten, weil die auch Fahrermangel haben.
Von meiner Seite spricht nichts gegen eine Kooperation, es sei denn, ihr meint dass ihr in Zukunft etwas mehr trainieren könnt und dann natürlich auch mitfahrt.

Gruß Dakesi

Offline matze2009

  • Schlittenfahrer
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +4/-0
  • InGame Nick: matze2015
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #10 am: Dezember 19, 2014, 13:36:04 Nachmittag »
Dakesi... du bist ne krass geile Sau mit deinen Zeiten ;)
Ich hab mir nach dem ersten Rennen schon Gedanken gemacht, ob es wirklich Sinn macht so weiter zu fahren.
Und durch das zweite Rennen habe ich jetzt nicht unbedingt eine positivere Einstellung.
Es ist einfach frustrierend, wenn man sieht, dass wir inzwischen um einen Platz im unteren Mittelfeld kämpfen müssen. Da ist es schwer sich über mehrere Stunden zu motivieren... und immer nochmal zu versuchen ein paar Hundertstel rauszuholen.
Ich mache ungern Vorwürfe, denn am liebsten pack ich mich zuerst an meiner eigenen Nase. Aber mit 3 Strafzeiten ist es Wurscht ob ich ne Zehntel schneller oder langsamer bin.
Das liegt weder an den Jungs die gefahren sind, noch an unserem Captain. Ich finde der macht nen absoluten Superjob! Und ich kann mich nur vor Respekt vor ihm verneigen, denn besonders für dich, kurwi, muss dass absolut niederschmetternd sein. Dabei machst du einen Riesenjob als Chef dieses... "Teams"...
Eine Allianz... ich weiss nicht... ich bin da etwas skeptisch... aber ich stelle mich auch definitv nicht quer...
Hauptsache man sitzt wieder zittrig und aufgeregt vorm Rechner... schaut den liveticker an... und versucht bis zur letzten Sekunde die bestmögliche Zeit zu erreichen.
Dass wir nicht mehr um den Sieg mitfahren (was waren das für Zeiten!!!) habe ich inzwischen akzeptiert.
Aber ein vorletzter Platz entspricht weder unserem Potenzial noch unserem Anspruch.
Stolz bin ich auf die, die trotzdem noch mitfahren. Denn ich glaube es ist für alle frustrierend, was hier passiert...

Offline Dakesi

  • Skilangläufer
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +22/-0
  • InGame Nick: Dakesi
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Baden-Württemberg
  • SC:16 BL: Baden-Württemberg
Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #11 am: Dezember 19, 2014, 15:08:09 Nachmittag »
Dakesi... du bist ne krass geile Sau mit deinen Zeiten ;)
@ Matze: Vielen Dank! Ich versuch immer mein Bestes und meistens klappts ziemlich gut :D

Eventuell mag meine Ansprache bissel falsch rübergekommen sein. Ich wollte natürlich niemanden kritisieren, der wirklich trainiert und sich bemüht. Wie Matze bereits gesagt hat, kommt es wirklich nicht darauf an, ob der ein oder andere paar Hundertstel schneller ist. Es ist zwar immer schön, aber auf unserem derzeitigen Niveau nicht ausschlaggebend. Das wichtigste wäre definitiv keine Strafzeiten zu kassieren.

Auch noch ein Kompliment von mir an dich Kurwi. Du machst den Job als Teamchef wirklich sehr gut. Da kann man sich nicht beklagen ;)

Ich denke ohne eine Fusion können wir diese BuLi-Saison fast vergessen. Ich werde auf jeden Fall weiter trainieren und Gas geben.

Gruß Dakesi
« Letzte Änderung: Dezember 19, 2014, 15:09:47 Nachmittag von Dakesi »

SC:16 SKI CHALLENGE Bundesliga Forum

Re: Rennen Gröden... das Hoppeln über die Wiese
« Antwort #11 am: Dezember 19, 2014, 15:08:09 Nachmittag »