Live-Rankings, Tabellen, Trainingsdaten findest du hier: www.skichallenge-liveticker.de

Autor Thema: Fusions-Fred  (Gelesen 10333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flachlandtiroler187

  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 223
  • Karma: +7/-0
  • InGame Nick: NRW_Tiroler
  • SC:14 BL: Nordrhein-Westfalen
  • SC:15 BL: Nordrhein-Westfalen
  • SC:16 BL: Nordrhein-Westfalen
Re: Fusions-Fred
« Antwort #30 am: Dezember 08, 2012, 13:47:45 Nachmittag »
Hört sich auch nach einer sehr guten Idee an. Vor allen Dingen auch
bezugnehmend auf die etwas "schwächeren" Fahrer. Diese "Aufzuwerten"
macht es noch etwas interessanter.
Aber vielleicht sollten 2 Dinge bedacht sein:
1. Eine gewisse Teamstärke sollte erreicht werden. (Nur 2 Fahrer wär vielleicht ein bischen wenig??!!)
2. Anzahl Wertungszeiten BuLIRennen bezugnehmend auf die Teamanzahl ist gut.
    Aber jedes Team sollte einen gewissen %ualen Puffer  am Renntag haben für Fahrer die verhindert sind.

Jedoch vor allen Dingen ein herzliches Danke schön für Wille und Einsatz, alle Fahrer an den Start bringen
zu wollen. :)
LG
FT187


   

Offline GER I

  • TM: GER_999
  • Teamchef
  • Yeti
  • ****
  • Beiträge: 1.383
  • Karma: +17/-3
  • Ich bin Atheist. Gott sei Dank!
  • InGame Nick: GER_I
  • SC:14 BL: Sachsen
  • SC:15 BL: Sachsen
  • SC:16 BL: Sachsen
Re: Fusions-Fred
« Antwort #31 am: Dezember 08, 2012, 14:07:59 Nachmittag »
Aber es darf nicht so werden, daß ich meinem eigenen Team schade, wenn ich mich als schwächerer Fahrer für mein Bundesland anmelde.

06:845 - 07:315 - 08:219 - 09:386 - 10:313 - 11:185 - 12:231 - 13:383 - 14:215 - 15:223 - 16:182

Offline racerfun

  • Teamchef
  • Yeti
  • ****
  • Beiträge: 1.355
  • Karma: +37/-0
  • RLP Hexer
  • InGame Nick: racerfun
  • SC:14 BL: Rheinland-Pfalz
  • SC:15 BL: Rheinland-Pfalz
  • SC:16 BL: Rheinland-Pfalz
Re: Fusions-Fred
« Antwort #32 am: Dezember 08, 2012, 15:51:27 Nachmittag »
Nachdem ich hier einige Beiträge gelesen habe, tendiere ich dazu, lieber mit meinen Teamkollegen in unserer Gruppe allein zu bleiben. Ich hätte aber auch kein Problem, wie an anderer Stelle erwähnt, mit dem Saarland zu fusionieren und mich einzuordnen.

Die aktuelle Idee von @itchy72  ist ein Händereichen, scheint eine gute Alternative zu sein. Macht Nägel mit Köpfen, @Rennleitung.

Fakt ist: Die SC ist rückläufig. Es scheint weniger Interesse zu geben. Hatten wir letztes Jahr - ich nehme als Beispiel mal das RLP Team in dem ich fahre - noch knapp 23 Fahrer (davon waren gut 10 Fakeanmeldungen), so ist es heuer noch nicht mal die Hälfte. Von dieser Hälfte sind mit Sicherheit widerum nur ein Teil der Fahrer beständig bis zum Schluss dabei. Ähnlich ist es auch mit den anderen Randgruppen. Gut, einige müssen noch warm werdem, es werden noch einige Fahrer in den einzelnen Teams nachrücken, aber all zu viel werden es auch nicht sein, könnte ich mir vorstellen. Darauf zu pokern, wäre nicht gut. Es war und ist ein ewiger Kampf der einzelnen Kapitäne schwachbesetzter Teams, die wenigen Leute zu mobilisieren und zu halten. Der Spielspaß blieb auf der Strecke.

Hauptursache ist der Rückgang und das Phänomen der Anmeldungen: Der Hauptstrom der Anmeldungen (auch Neuanmeldungen) konzentriert sich hauptsächlich auf die stärkeren Teams. Jeder möchte dort gern hin, was ein natürlicher Naturtrieb ist (der Mensch ist ein Herdentier, braucht den stärksten Bullen ;D). Das ist mir all die Jahre schon aufgefallen. Diese Gruppen platzten förmlich aus allen Nähten, mal hart ausgedrückt. Gut dieses Jahr scheint es auch dort rückläufig zu sein, aber ein genügendes Polster ist da, was auch gut ist.

Damit aber diese Teams nicht alleine sind oder gar eins dieser Teams das Schlusslicht wird, sollten wir versuchen solidarisch zu sein und einer schnellen Lösung zustimmen (soweit wir das dürfen), weit weg von politischen Hintergründen und Babbelein.

Die Idee ist gut von @itchy72. Mir persönlich sagt sie zu zu. Da gibt es keinen Argwohn und Zank, die Fahrer sind weiterhin in ihren Teams, es ändert sich nix und auch die "Kleinen sind mit dabei." Das wollen wir doch alle - oder?

racerfun

« Letzte Änderung: Dezember 08, 2012, 16:06:57 Nachmittag von racerfun »



Offline BadAmigo1979

  • Freestyler
  • *****
  • Beiträge: 452
  • Karma: +23/-2
  • InGame Nick: MV_Muschi
  • SC:14 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:15 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:16 BL: Mecklenburg-Vorpommern
Re: Fusions-Fred
« Antwort #33 am: Dezember 08, 2012, 16:16:30 Nachmittag »
@racerfun

Besser hätte man es nicht schreiben können...beide Daumen hoch für dich

Offline Flighthigh

  • Für Berlin immer da
  • Teamchef
  • Yeti
  • ****
  • Beiträge: 3.136
  • Karma: +115/-5
  • Flighthigh
  • InGame Nick: DOHflighthigh
  • SC:14 BL: Berlin
  • SC:15 BL: Berlin
  • SC:16 BL: Berlin
  • SC:NC: Team Malawi
Re: Fusions-Fred
« Antwort #34 am: Dezember 08, 2012, 17:03:10 Nachmittag »
Ich stimme dem auch voll und ganz zu.

Es wäre schön wenn viele Teams am Start sind und der Spielspass wieder in den Vordergrund rückt.
"Ich möchte nicht sterben, im Himmel gibt es keinen Schnee ...

SC10 - Meister - SC14 Vizemeister - SC15 SRC-und BuLi-Vizemeister - SC16 - Meister


Offline opossum1305

  • Teamchef
  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 222
  • Karma: +3/-0
  • InGame Nick: rata71
  • SC:14 BL: Kärnten
  • SC:15 BL: Kärnten
  • SC:16 BL: Kärnten
Re: Fusions-Fred
« Antwort #35 am: Dezember 08, 2012, 23:51:10 Nachmittag »
Ich teile racerfuns Meinung. Wichtig ist, dass der Spielspass vordergründig bleibt. Die Entwicklung der TeilnehmerInnenzahl in der österreichischen Bundesliga weicht derzeit aber von jener in Deutschland etwas ab. Das Team in Kärnten war meiner Erinnerung nach noch nie so stark wie diesmal (ich weiß leider nicht wie lange es die Ösi-Liga schon gibt...ich selbst bin in der 3. Saison Teamchef). Diskussionen über Regelungen finden hier im Forum in Regel immer erst statt, wenn die Saison bereits begonnen hat. Ist auch verständlich, da auch ich zuvor meistens keine Ahnung habe, ob es überhaupt eine weitere Saison gibt. Infos werden mehr oder weniger bewusst sparsam gehalten.
Um in Österreich eine funktionierende vollständige Liga zusammen zu bekommen, bedarf es ca. 180 LäuferInnen (9 Bundesländer zu je 20 TeilnehmerInnen). Sollte in Zeiten von Facebook u. Co eigentlich kein Problem sein. Möchte man meinen. In Kärnten läuft 90% über Mundpropaganda.

Aber jetzt solls los gehen. Itchys Vorschlag klingt sehr vernünftig und beweist schon mal seine Befähigung für diesen Job hier.
lg

Offline thomas29m

  • Skilangläufer
  • **
  • Beiträge: 64
  • Karma: +2/-4
  • InGame Nick: thomas29m
  • SC:14 BL: Baden-Württemberg
  • SC:15 BL: Nordallianz (NIE+SHO)
  • SC:16 BL: Nordallianz (NIE+SHO)
Re: Fusions-Fred
« Antwort #36 am: Dezember 09, 2012, 21:14:19 Nachmittag »
Ich persönlich bin für eine Nordfusion, nur mit genug mitglieder werden wir strafzeiten vermeiden können und der spass wird bei allen wesentlich größer sein!

Offline PJF

  • Teamchef
  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Karma: +2/-0
  • Trainer von Sachsen-Anhalt a.D.
  • InGame Nick: PJF
  • SC:14 BL: Sachsen-Anhalt
  • SC:15 BL: Sachsen-Anhalt
Re: Fusions-Fred
« Antwort #37 am: Dezember 09, 2012, 21:49:33 Nachmittag »
Als ehemaliger Trainer von Sachsen-Anhalt in den letzten beiden Austragungen will ich mal meinen Senf dazu geben ;)

Wir waren ja schon immer ein sehr kleines Team, das es trotzdem mit viel Anstrengung schaffte nicht letzter zu werden. Es kam soweit das wir Renntage hatten wo von 13 Anmeldungen 13 am Start waren und wir im letzten Jahr so gut wie immer die 10 Mann voll bekommen haben. Nun haben wir schon versucht Werbung für uns zu machen aber es ist sehr schwer, und auch wenn ich weis wie schwer es für die Bundesliga ist wenn es weniger Teams werden, so bin auch ich für eine Fusion. Für uns käme da Thüringen in Frage, da sie auch im letzten Jahr schon leider unter diesen Problemen litten und die Fahrer trotzdem gerne gemeinsam starten wollen.
DIe vorgeschlagene Fusion Mitte sehe ich eher skeptisch, was daran liegt, das uns in Sachsen-Anhalt im Süden mehr mit Thüringen verbindet und im Norden mehr mit Brandenburg, aber Brandenburg und Thüringen eher wenig gemeinsam zu tun haben.

Und für alle die Angst haben, wir würden zu einem Superteam fusionieren, dem sei gesagt: Thüringen war vor 4 (oder waren es 5 Jahren) mal 3.  Damals war es ein starkes Team, ist leider aber soweit abgesunken das es zur Zeit keine Fahrer zusammen bekommt. Ich würde gerne ein kräftiges Team Thüringen/Sachsen-Anhalt sehen das es wenigstens schafft 10 Fahrer den Hang hinunter zu bekommen als ein sehr geschwächtes Team Sachsen-Anhalt und evtl. gar kein Team Thüringen. Das würde der Bundesliga nichts bringen.

Regionale Zuordnung ist wichtig, dabei bleibe ich, und wir sollten versuchen im kommenden Jahr den Fall zu überdenken falls es zu wenig Fahrer gibt (zB Bayern 1 und Bayern 2 zulassen und dafür 5 Fahrer nur zu Werten zB wie beim Bobsport, wo die starken Nationen auch mehr Teams die Piste hinunter schicken als die schwächeren). So hätten wieder alle viel mehr Freude an der SC. Da dieses Jahr aber die Saison kurz vor dem Start steht, wäre eine solche Änderung nur ein Chaos-Garant.

Wir sollten bis morgen Abend schauen und dann alle Teams, die weniger als 12 Fahrer haben und Interesse bekunden, mit einem passenden schwachen Nachbarn fusionieren (aber wirklich nur wenn alle mit einverstanden sind).

Es ist nicht die beste Lösung aber für mich die einzige um möglichst hohe Teilnehmerzahlen in diesem Jahr zu bekommen.

Gruss, euer PJF
Captain der kleinen Fregatte Sachsen-Anhalt

Offline scThHAWK

  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Karma: +4/-0
  • InGame Nick: nicht vergeben
  • SC:14 BL: ich mach da nicht mit
Re: Fusions-Fred
« Antwort #38 am: Dezember 10, 2012, 07:49:28 Vormittag »
Guten Morgen Gemeinde.

Schön, dass doch der ein oder andere konstruktive Gedanke ausgesprochen wurde. Vielen Dank dafür.
ich fasse mal kurz zusammen um den Überlick zu waren:

Vorschlag 1

Fusion benachbarter Bundesländer, nach gegenwärtigen Stand können sogar mehr Teams entstehen (Schleswig/Niedersachen, Saarland/RLP, SachsenAnhalt/Thüringen, MVP/Brandenburg)

Vorschlag 2
Prozentuale Wertung - Nach Einwohnerzahl gemessen

Vorschlag 3
Strafzeitenanpassung durch Koeffizienten errechnet aus Anmeldezahl

@Itchy aufgrund der Kürze der Zeit bis zum Rennen, würde ich eine Abstimmung vorschlagen, damit wir schnell wissen wie wir kleinen Teams weitermachen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Vorschlag 2 finde ich persönlich eine gute Alternative. Damit müssen die Regeln kaum angepasst werden und es herrscht weiterhin Transparenz, was die Straf- und Wertungszeiten angeht. Wir müssten mal schauen wie das umgesetzt aussehen soll. Vielleicht wäre eine Übersicht, was das für jedes BL konkrez bedeutet, hilfrecih für die Entscheidung. Denn wenn die BL weiter rückläufig wird, kommen wir auch hier an die Grenzen.

Vorschlag 3 sehe ich ähnlich wie capideluce. Eine Wertung nach Anmeldezahl ist kritisch. Man könnte sich ja bei einem Fremden Team "fake-anmelden" um es zu schwächen. Sowas lässt sich glaub schlecht unterbinden.


@capideluce: Ich verstehe deinen Stolz für dein Bundesland und kann auch nachvollziehen was du uns sagen willst, dennoch finde ich das etwas stur. Du findest es ok, wenn Gaststarter bei deinem Team fahren, würdest aber selber nie woanderes hin. Dann lieber gar nicht.
Wir haben in Thüringen auch einen Fahrer, der letztes Jahr keine BL gefahren ist, weil er nieeemals für Sachsen fahren würde.
Vielleicht solltet ihr das mit etwas mehr Weitblick sehen, mehr sag ich dazu nicht  ;)

Die Beiträge um das geliebte Thema sind das allerletzte. Ich kanns langsam nicht mehr hören und verstehe auch nicht warum es immernoch Leute gibt, die nicht einsehen wollen, dass es ein Deutschland gibt, auch wenn ein Teil mal kurz an die Russen verliehen wurde. Ich verstehe diese Kommentare einfach nicht und werd sie nie verstehen. Wenn ihr was derartiges zu besprechen habt, trefft euch irgendwo.  ::)

@Itchy, vielleicht kannst du mal die OT Beträge mal in die Rundablage verschieben.
« Letzte Änderung: Dezember 10, 2012, 07:54:05 Vormittag von scThHAWK »
gruß HAWK



Offline Siddhartha

  • Yeti
  • ******
  • Beiträge: 632
  • Karma: +19/-0
  • Dir selbst sei treu!
    • Jörgs Onlinetagebuch
  • InGame Nick: MV_HappyPiano
  • SC:14 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:15 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:16 BL: Mecklenburg-Vorpommern
Re: Fusions-Fred
« Antwort #39 am: Dezember 10, 2012, 08:34:06 Vormittag »
Die Beiträge um das geliebte Thema sind das allerletzte. Ich kanns langsam nicht mehr hören und verstehe auch nicht warum es immernoch Leute gibt, die nicht einsehen wollen, dass es ein Deutschland gibt, auch wenn ein Teil mal kurz an die Russen verliehen wurde. Ich verstehe diese Kommentare einfach nicht und werd sie nie verstehen. Wenn ihr was derartiges zu besprechen habt, trefft euch irgendwo.  ::)

Welche Beiträge? Welches geliebte Thema? Du sprichst in Rätseln, scThHAWK!

Es gibt (ein) Deutschland? Es gibt 1 (einheit-liches) Deutschland?

Die historische Wirklichkeit halte ich für wesentlich differenzierter als solche "Stammtischparolen".

Wenn du von oben herab bestimmen willst, worüber wir reden dürfen, dann solltest du dich mit den Diktatoren der DDR anfreunden, die haben da Erfahrung drin! Und es sind keine Russen.
Nur wenn das 功夫 (Gong Fu) gut ist, schleift sich der Eisenstab zu einer Nadel. (Chinesische Weisheit)




Offline scThHAWK

  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Karma: +4/-0
  • InGame Nick: nicht vergeben
  • SC:14 BL: ich mach da nicht mit
Re: Fusions-Fred
« Antwort #40 am: Dezember 10, 2012, 09:06:20 Vormittag »
du kannst reden über was du willst ich schreib dir auch nix vor, nur ist das der falsche Fred dafür.  ;)
gruß HAWK



Offline Siddhartha

  • Yeti
  • ******
  • Beiträge: 632
  • Karma: +19/-0
  • Dir selbst sei treu!
    • Jörgs Onlinetagebuch
  • InGame Nick: MV_HappyPiano
  • SC:14 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:15 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:16 BL: Mecklenburg-Vorpommern
Re: Fusions-Fred
« Antwort #41 am: Dezember 10, 2012, 09:17:26 Vormittag »
Ich finde diesen Thread sehr passend, um über die Bedeutung von Abgrenzungen gegenüber anderen Bundesländern zu reden. Denn das ist das Thema.
Nur wenn das 功夫 (Gong Fu) gut ist, schleift sich der Eisenstab zu einer Nadel. (Chinesische Weisheit)




Offline scThHAWK

  • Carving Ski-Fahrer
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Karma: +4/-0
  • InGame Nick: nicht vergeben
  • SC:14 BL: ich mach da nicht mit
Re: Fusions-Fred
« Antwort #42 am: Dezember 10, 2012, 09:56:56 Vormittag »
kannst du gern tun. Ich für meinen Teil halte mich da ab jetzt raus. Meine Intention für dieses Brett, war die Frage, ob die Möglichkeit bzw. Bedarf besteht, Bundesländer für ein Onlinespiel zusammen zulegen , um Strafzeiten zu entgehen.
« Letzte Änderung: Dezember 10, 2012, 09:59:04 Vormittag von scThHAWK »
gruß HAWK



Offline Siddhartha

  • Yeti
  • ******
  • Beiträge: 632
  • Karma: +19/-0
  • Dir selbst sei treu!
    • Jörgs Onlinetagebuch
  • InGame Nick: MV_HappyPiano
  • SC:14 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:15 BL: Mecklenburg-Vorpommern
  • SC:16 BL: Mecklenburg-Vorpommern
Re: Fusions-Fred
« Antwort #43 am: Dezember 10, 2012, 10:33:39 Vormittag »
Genau.  :) Der Bedarf besteht offensichtlich. Darüber, ob die Möglichkeit besteht oder für gut geheißen wird, scheint es verschiedene Ansichten zu geben. Begründungen der Ablehnung sind m.E. gesellschaftliche Ressentiments oder Konkurrenzgedanken.
Nur wenn das 功夫 (Gong Fu) gut ist, schleift sich der Eisenstab zu einer Nadel. (Chinesische Weisheit)




Offline sumi2011

  • Ski Alpin-Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 181
  • Karma: +11/-0
  • InGame Nick: SH_sumi2011
  • SC:14 BL: Nordallianz (NIE+SHO)
  • SC:15 BL: Nordallianz (NIE+SHO)
  • SC:16 BL: Nordallianz (NIE+SHO)
Re: Fusions-Fred
« Antwort #44 am: Dezember 11, 2012, 02:51:00 Vormittag »
Genau.  :) Darüber, ob die Möglichkeit besteht oder für gut geheißen wird, scheint es verschiedene Ansichten zu geben. Begründungen der Ablehnung sind m.E. gesellschaftliche Ressentiments oder Konkurrenzgedanken.
Ist traurig, denn geht es hier nicht um den Spass in einem TEAM anzutreten (klappt und geht leider nicht in allen Bundesländer aus demographischer und Interessen Lagen.
Also, laßt uns doch bitte Abstimmen, um voran u kommen. Die Vorschäge von scThHAWK scheinen mir gut dafür geeignet:
Vorschlag 1

Fusion benachbarter Bundesländer, nach gegenwärtigen Stand können sogar mehr Teams entstehen (Schleswig/Niedersachen, Saarland/RLP, SachsenAnhalt/Thüringen, MVP/Brandenburg)

Vorschlag 2
Prozentuale Wertung - Nach Einwohnerzahl gemessen

Vorschlag 3
Strafzeitenanpassung durch Koeffizienten errechnet aus Anmeldezahl

@Itchy aufgrund der Kürze der Zeit bis zum Rennen, würde ich eine Abstimmung vorschlagen, damit wir schnell wissen wie wir kleinen Teams weitermachen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Vorschlag 2 finde ich persönlich eine gute Alternative. Damit müssen die Regeln kaum angepasst werden und es herrscht weiterhin Transparenz, was die Straf- und Wertungszeiten angeht. Wir müssten mal schauen wie das umgesetzt aussehen soll. Vielleicht wäre eine Übersicht, was das für jedes BL konkrez bedeutet, hilfrecih für die Entscheidung. Denn wenn die BL weiter rückläufig wird, kommen wir auch hier an die Grenzen.

Vorschlag 3 sehe ich ähnlich wie capideluce. Eine Wertung nach Anmeldezahl ist kritisch. Man könnte sich ja bei einem Fremden Team "fake-anmelden" um es zu schwächen. Sowas lässt sich glaub schlecht unterbinden.



Drittens halte ich persönlich auch für sehr bedenklich wegen den Fakeanmeldungen.

Also, laßt uns doch eine bindende Umfrage starten, um endlich los legen zu können und Spass zu haben!

LG Susanne

SC:16 SKI CHALLENGE Bundesliga Forum

Re: Fusions-Fred
« Antwort #44 am: Dezember 11, 2012, 02:51:00 Vormittag »