Autor Thema: Streckenübersicht Gröden  (Gelesen 4619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jk66

  • Gast
Streckenübersicht Gröden
« am: Dezember 11, 2011, 22:59:44 Nachmittag »




Nach dem Starthang führt die Piste über freies Gelände und fordert vor allem die Gleitfähigkeiten der Abfahrer und das Skimaterial. Danach folgt mit der kleinen Mauer, das steilste Stück der Strecke. Direkt im Anschluss wird ein großer Sprung über die große Mauer absolviert.


Etwa in der Mitte der Saslong befindet sich einer der prominentesten Abschnitte des Weltcups, die so genannten Kamelbuckel. Diese ursprünglich „Sprung des Kängurus“ genannte Kombination besteht aus drei Bodenwellen. Während der erste Buckel kein Problem darstellt, waren die beiden anderen unmittelbar aufeinander folgende, schwierig zu bewältigende Sprünge. Es gab schon früh Überlegungen, den dritten Buckel zu überspringen und dadurch Zeit zu sparen. Den ersten Sprung dieser Art wagte 1980 der Österreicher Uli Spieß. Diesem Beispiel folgten mit Ausnahme von Marc Girardelli, der eine andere Linie bevorzugte, in Lauf der Jahre die meisten Spitzenabfahrer, wobei Sprünge von bis zu 70 m und einem Luftstand von etwa 10 m erreicht werden. Da es dabei auch immer wieder zu schweren Stürzen kam, wurden die Kamelbuckel im Laufe der Zeit durch Umbauten entschärft, so dass der dritte Buckel nun gefahrloser übersprungen werden kann.


Nach den Buckeln folgt die Ciaslat-Wiese, eine durch vier Kurven und zahlreiche Bodenwellen sehr anspruchsvolle Passage. Die letzte Schwierigkeit der Saslong ist der steile Zielhang, der 2007 verbreitert wurde, mit dem Zielsprung




Bildquelle: http://www.saslong.org
Textquelle: http://wikipedia.de




Offline Schlumpy_70

  • Freestyler
  • *****
  • Beiträge: 491
  • Karma: +30/-15
  • InGame Nick: Schlumpy_70
  • SC:14 BL: Bayern
  • SC:15 BL: Bayern
  • SC:16 BL: Rheinland-Pfalz
Re: Streckenübersicht Gröden
« Antwort #1 am: Dezember 12, 2011, 18:15:12 Nachmittag »
Sehr informativ *dankeschön*  :)
Babylon A Use Dem Brain !


SC:16 SKI CHALLENGE Bundesliga Forum

Re: Streckenübersicht Gröden
« Antwort #1 am: Dezember 12, 2011, 18:15:12 Nachmittag »